Logo

Thannhausen

Bürgerinformation

Aktuelles

SAM - Taxi in Thannhausen

Als wichtiger Bestandteil des Öffentlichen Verkehrs ist auch weiterhin das SAM-Taxi wie gewohnt für Sie da!
Das SAM-Taxi ist auch weiterhin im Einsatz, damit Sie zu Apotheken, Lebensmittelhändlern, Banken, etc. kommen können. 

HIER die Übersicht der wichtigsten Haltepunkte in Thannhausen und Umgebung...

Am 10.1.2020 startete das neue oststeirische Sammeltaxi SAM, das als kleinräumiges öffentliches Verkehrssystem täglich von 7 - 19 Uhr vor allem als Zubringer zu den öffentlichen Bus- und Bahnlinien sowie als Sammeltaxi für bisher mobilitätsbenachteiligten Regionen der Oststeiermark dienen soll. Die Gemeinde Thannhausen bietet dieses neue System an.


Gemeinderatswahl 2020

Aufgrund der aktuellen außerordentlichen Situation rund um die Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) wurden die Gemeinderatswahlen am 22. März 2020 verschoben.

Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Die bereits ausgestellten Wahlkarten behalten bis auf weiteres ihre Gültigkeit.


Arbeitnehmerveranlagung

Holen Sie sich Ihr Geld vom Finanzamt zurück.

Sobald sich die aktuelle Lage normalisiert hat, werden wir rechtzeitig einen Termin zur Arbeitnehmerveranlagung bekanntgeben.

 

Allen Bewohnern unserer Gemeinde, die noch keine Arbeitnehmerveranlagung für die Jahre 2015 - 2019 gemacht haben, helfen wir, sich ihr Geld vom Finanzamt zurückzuholen. 

Folgende Unterlagen werden benötigt:

Sonderausgaben: Versicherungsbestätigungen oder Einzahlungsbelege der Versicherungen, Rückzahlungsbelege für Kredite oder Rechnungen für Wohnraumschaffung,- bzw. Sanierung, Zahlungsbelege für  Kirchensteuer und Spenden an gemeinnützige Organisationen.

Werbungskosten: Unterlagen für Aus- und Weiterbildungskosten, Berufsausbildungskosten für  Kinder (Berufsschule bzw. Studium), Kosten für Arbeitsmittel, Reisekosten, die nicht von der Firma bezahlt werden, etc.

Außergewöhnliche Belastungen:Nachweise über Krankheitskosten, Zahnersatz-kosten, Sehbehelfe sowie Behindertenausweise, bitte mitbringen.

Kinderfreibetrag: Es werden SV-Nummern und Geburtsdaten von Kindern, für die Familienbeihilfe gewährt wird, benötigt.

Alle, die einen Finanz-Online-Zugang haben,   bitten wir, den Zugangscode mitzubringen. Auch wenn kein Zugangscode vorhanden ist, kann die Arbeitnehmerveranlagung  beantragt werden. Gerne schalten wir für Sie eine Handysignatur frei.( Dazu bitte Handy und Führerschein oder Reisepass mitnehmen.)

Wenn alle Unterlagen vollständig sind, können wir den Steuerausgleich an Ort und Stelle erledigen. Sie ersparen sich dadurch den Weg zum Finanzamt.

Als Ansprechpartner und zur Unterstützung an diesem Aktionstag ist dabei: Lucia Steinbauer –Leitende Angestellte einer Steuerberatungskanzlei.

Es zahlt sich aus!

Alle (auch Lehrlinge und Dienstnehmer die keine Lohnsteuer bezahlen sowie Pensionisten die auch geringe Pensionen beziehen – Ausnahme: Pensionsbezieher mit Ausgleichszulage) haben die Möglichkeit, eine Gutschrift über die Arbeitnehmerveranlagung zu erhalten. Auch Bauern, die pauschaliert sind und keine Lohnsteuer bezahlen, aber Kinder haben, für die Familienbeihilfe gewährt wird, erhalten zumindest den Alleinverdiener-Absetzbetrag bzw. den Negativbetrag für den Familienbonus zurück.

Anmeldung bei Bgm. Gottfried Heinz, Tel. 0664/8575003, Vizebgm. Johannes Strobl unter 0664/8598914 oder im Gemeindeamt Thannhausen, Tel. 03172/2015

 


Goldene Honigwabe für die Imkerei Mosbacher

Im Rahmen der Prämierung " Die Goldene Honigwabe 2020" konnte die BIO Imkerei Mosbacher Gold für den Waldhonig und Blütencremehonig, sowie Silber für den Blütenhonig erreichen.
Besondere Ehre: In der Kategorie " Blütencremehonig" wurde der Honig der Familie Mosbacher als Landessieger ausgezeichnet!
Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem Erfolg!


 „E-Kommunal Genial!“ - die Gemeinden der Energieregion Weiz-Gleisdorf fahren elektrisch

Mit ihrem neuen Projekt „e-Kommunal Genial!“ elektrifiziert die Energieregion Weiz-Gleisdorf die Fuhrparke ihrer 12 Gemeinden. Zwei elektrische Kommunalfahrzeuge sowie zwei batteriebetriebene Kastenwagen werden in einer insgesamt siebenmonatigen Testphase sprichwörtlich auf den Prüfstand gestellt. Das Projektvolumen beträgt € 53.200 und wird zu 100 % vom Klima- und Energiefonds gefördert.


SILC Erhebung von Statistik Austria

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. 

Diese Statistik ist die Basis für viele sozialpolitische Entscheidungen. Nach einem reinen Zufallsprinzip werden aus dem Zentralen Melderegister jedes Jahr Haushalte in ganz Österreich für die  Befragung ausgewählt. Auch Haushalte in unserer Gemeinde können dabei sein. Die ausgewählten Haushalte    werden durch einen Ankündigungsbrief informiert und eine von Statistik Austria beauftragte Erhebungsperson wird zwischen März und Juli 2020 mit den Haushalten Kontakt aufnehmen, um einen Termin für die Befragung zu vereinbaren. Diese Personen können sich entsprechend ausweisen. Die persönlichen Angaben unterliegen der absolut statistischen Geheimhaltung und dem Datenschutz.   


Neue T-Shirts für die Volksschule Peesen

Die Gemeinde Thannhausen stattete die Kinder der VS Peesen für Veranstaltungen mit neuen  T-Shirts aus. Diese wurden gleich beim Weizer Volksschul-Handballturnier präsentiert. Dass die Kinder beim Turnier so hervorragend abgeschnitten haben, verdanken sie dem Thannhausner Handballtrainer Martin Wiener in Zusammenarbeit mit der Initiative „Kinder gesund bewegen“ und dem Handball-Club Weiz. Er legte mit den Kindern fünf Trainingstage ein. Mit speziellen Übungen   wurden die Kids in die Techniken des Sports eingeführt und so auf ein Turnier vorbereitet.

Wir gratulieren den drei Teams sehr herzlich zum Erfolg und wünschen ihnen mit ihren neuen T-Shirts weiterhin viele Höhenflüge.

 


Thannhausner Bäuerinnen sozial aktiv

Der Gedanke „dass Spenden Freude bringt und Freude macht“, veranlasste die Thannhausner Bäuerinnen einen Teil ihrer Einnahmen im Kaffee– und Kuchenstand des Hoffestes der Familie Heinz zu spenden. Die Spende ging an die entzückende Leonie Gottlieb aus Kumberg, die an einer Chromosomen-Krankheit leidet und die Familie jede Hilfe benötigt, um ihre Wohnung und das Auto ihren Bedürfnissen entsprechend auszustatten.
 


GRATIS Ökologische Leinentaschen im Gemeindeamt erhältlich 

Im Rahmen des EU-LEADER-Projekts "natürlich - regional - textilverpackt" wurden von MitarbeiterInnen der DLG Leinentaschen mit Thannhausen-Logo genäht. Die schönen Leinentaschen können in zwei verschiedenen Modellen im Gemeindeamt kostenlos erworben werden.


SAM - Taxi in Thannhausen

Am 10.1.2020 startet das neue oststeirische Sammeltaxi SAM, das als kleinräumiges öffentliches Verkehrssystem täglich von 7 - 19 Uhr vor allem als Zubringer zu den öffentlichen Bus- und Bahnlinien sowie als Sammeltaxi für bisher mobilitätsbenachteiligten Regionen der Oststeiermark dienen soll. Die Gemeinde Thannhausen wird in dieses neue System einsteigen. 

 

An insgesamt knapp 3.000 eigens gekennzeichneten Sammelpunkten in der gesamten Oststeiermark kann zu- und ausgestiegen werden. Mit der angebotenen „SAM Mobilcard“ und einer eigenen App können Fahrten auch online gebucht bzw. bezahlt werden. Außerdem kann man sich mit dieser Karte als mobilitätseingeschränkte Person auch direkt von zuhause abholen lassen. Mit einem Fahrpreis von € 3,- pro Fahrt auf Kurzstrecken soll SAM auch als echte Alternative zum Individualverkehr verstanden werden, so die Betreiber von IST-Mobil und Regionalentwicklung Oststeiermark. Der Fahrpreis reduziert sich, je mehr Mitfahrende pro Fahrt transportiert werden.

Ihre Fahrt buchen Sie unter Tel. 050 363738, bei www.ISTmobil.at oder via App.

SAM-Haltestellen in Thannhausen:

Oberfladnitz: Posthaltestelle Oberfladnitz, Hofermarkt, Schloss Thannhausen, GH Schlosstaverne, Kalvarienbergstraße, Büchlberg, Urtl

Landscha: Hans-Kreuzung, Gingl-Kurve, Landscha-Dorf, Festweg, Landscha-Eben, Klein-Landscha,

Raas: Raas-Dorf, 

Ponigl: Bauernhaus Staber, GH Baumgartner, Ponigl, Angerzeil, 

Peesen: Posthaltestelle Peesen, Alterilz, Parz, Steinbruchweg, Bachl, Grub

Trennstein: Panoramaweg, Fradenberg, Eibenweg, Lerberweg, Trennstein-Ost, 

Haltestellenplan...


Gemeindechronik Thannhausen

Am 3. Jänner 2020 wurde beim Neujahrsempfang mit einem Festakt die Chronik der Gemeinde Thannhausen präsentiert. 

Gottfried Allmer, Korrespondent der historischen Landeskommission für Steiermark, wurde dazu beauftragt, die Geschichte von Thannhausen zu durchleuchten und für den Leser verständlich aufzubereiten. Bildhauer und Künstler Albert Schmuck aus Trennstein gestaltete das Cover der Chronik, welches das Miteinander und den Zusammenalt in einer Gemeinde symbolisiert. Für musikalische Umrahmung sorgten die Landschinger Mandaleit und die Feistritztaler Tanzlmusi. Das GH Ablasser sorgte mit Kaffee, Kuchen, Kraftsuppe und Würstl für Stärkung der GemeindebürgerInnen.

Die Chronik ist um € 30,-- im Gemeindeamt erhätlich.  

 


Betriebsübernahme GH Baumgartner

Seit Beginn des neuen Jahres führen Heidi und Günter Baumgartner das Gasthaus Baumgartner in Ponigl.
Bgm. Gottfried Heinz überbrachte mit Vbgm. Hannes Strobl die besten Wünsche der Gemeinde.
Gastfreundlichkeit und eine hervorragende Küche (auf Vorbestellung) sprechen für sich. Ob eine Geburtstags-, Firmen- oder Familienfeier, im GH. Baumgartner sind Sie richtig.
Wir wünschen den neuen Gastwirten viel Freude und Erfolg und allen Gästen gemütliche Stunden.

 


Förderung Top-Ticket

Ab 17. Dezember 2019 wird das Top-Ticket der Steiermark für Schüler und Studenten mit 25% gefördert. Aktuell kostet das Top-Ticket der Verbundlinie für Studierende und SchülerInnen 150€ pro Semester. Die Förderung beträgt somit € 37,50.


Jede Öffi-Stundenkarte wird zur Tageskarte

Jeder mit Bus und Bahn gefahrene Kilometer trägt zur Luftreinigung bei. Als Anreiz zum Umsteigen auf Öffis wird noch bis Ende Februar 2020 an jedem Freitag die Stundenkarte zur Tageskarte aufgewertet. Wer eine beliebige Stundenkarte kauft, bekommt den restlichen Tag (bis 24 Uhr) dazugeschenkt. Gültig für alle 1-bis 6-Stundenkarten zum vollen oder ermäßigten Preis in den bezahlten Tarifzonen. 


Vital-Digital-Kurse für die Generation 60+

E-Mails schreiben, im Internet surfen, Fotos schicken: Mit den kostenlosen Kursen der Energieregion Weiz-Gleisdorf werden Smartphone, Tablet und Laptop für die Generation 60 + zum Kinderspiel.

Sie haben Interesse daran? Dann melden Sie sich im Gemeindeamt Thannahausen, Tel. 03172/2015 an.
Bei entsprechenden Anmeldungen wird ein Kurs für „Smartphone für AnfängerInnen“ und ein  Kurs  „Laptop für AnfängerInnen“ abgehalten. 


Regional einkaufen - Jetzt auch online!

Auf www.oststeiermarkt.at finden Sie regionale Schmankerl wie erfrischenden Hirschbirnensaft, steirische Käferbohnen, Almenland Stollenkäse oder g‘schmackiges Kernöl. 


Doppel-Landessieg für Apfelhof Schneeflock

Die Landwirtschaftskammer Steiermark hat unter dem strengen Auge einer 14-köpfigen Expertenjury die besten Natursäfte des Landes ausgezeichnet.

Dabei ging aufgrund der hervorragenden Qualität ein Doppel-Landessieg an unsere Thannhausner Obstbauern Familie Gertrude und Franz Schneeflock, die zugleich auch mit ihrem „Apfelsaft klar Topaz-Rubinette“ klar und „Mischsaft Apfel-Himbeere“ zum Aufsteiger des Jahres  gekürt wurden. Weiteres gab es noch Gold für den Apfel-Weichsel und Apfelsaft Golden Delicious. Alle Säfte, sowie neun Äpfelsorten sind AB-Hof erhältlich. Tel. 0660 147 28 14.

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem großartigen Erfolg.


Gehweg nach Oberdorf

Während der Bauarbeiten bei der Schlosstaverne ist der Gehweg vom Gasthof bis Oberdorf von 7 bis 17 Uhr gesperrt.

Ein Durchgang ist von Montag bis Freitag von 17 Uhr bis 7 Uhr früh und am Wochenende möglich. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.