Richtstätte "Galgenwald"

Richtstätte "Galgenwald" Bei einem Bildstock nördlich von Schloss Thannhausen befindet sich das sogenann- te "Köpfangerlkreuz". An dieser Stelle soll sich eine Richtstätte Thannhausens be- funden haben. Ein Stück weiter im Wald der Einöd ragen auf einem talverengendem Hügel drei ge- drungene Steinsäulen, Galgen, empor. Dies ist die zweite Richtstätte, an der das Hochgericht des einstigen Landgerichts Thannhausen die gefällten Urteile vollzog. Die Richtstätte in der Einöd ist einer der beiden heute noch erhaltenen und bis zum heutigen Tag sagenumwobenen Plätze trauriger Erinnerung.

 

Schliessen