Die Befreiung von der Entrichtung der Rundfunk- und Fernsehgebühr sowie des Fernsprechgrundentgeltes ist möglich:


Voraussetzungen



Wer einen Antrag auf Befreiung von Fernseh- und Rundfunkgebühren bzw. auf Zuschussleistung zum Fernsprechentgelt sowie auf Befreiung von der Entrichtung der Ökostrompauschale und der teilweisen Entrichtung vom Ökostromförderbeitrag stellt, muss volljährig sein und den Hauptwohnsitz in Österreich haben. Das Haushalts-Nettoeinkommen der Antragstellerin/des Antragstellers, also das Einkommen aller im Haushalt lebenden Personen, darf eine bestimmte Grenze nicht überschreiten. Außerdem müssen Anspruchsberechtigte eine der folgenden Leistungen beziehen:




Das Gebühren Info Service (GIS)



Kontaktadresse: GIS Gebühren Info Service GmbH Postfach 1000, 1051 Wien Service-Hotline: 0810 00 10 80 (Mo. - Fr. 8-21 Uhr, Sa. 9-17 Uhr) Fax: 05 0200 DW 300 (österreichweit) GIS Service-Center Graz (für die Steiermark) Grieskai 10, 8020 Graz, Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr